AWO-Blog

Berufsportrait - Altenpflegefachkraft

In unserem nächsten Berufsportrait hat uns Ingrid Bihariova ein paar Fragen beantwortet. Nachdem sie in diesem Jahr ihre vierjährige Teilzeitausbildung in unserem Pflegeheim in Petersgmünd erfolgreich abgeschlossen hat, arbeitet sie dort nun auch in ihrem erlernten Beruf als Altenpflegefachkraft.

Was sind deine täglichen Aufgaben als Altenpflegefachkraft?

Betreuung, Anleitung, Unterstützung bei der Grundpflege der Bewohner*innen, Medikamente vorbereiten, verteilen und verabreichen, Arztvisiten begleiten, tägliche Besprechungen am Morgen, Telefonate und die allgemeine Behandlungspflege.

Welche Fähigkeiten sind in deinem Beruf besonders wichtig?

Empathie, gute Eigenorganisation, Kommunikationsfähigkeit mit Bewohner*innen und Personal, Kritikfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten.

Wie bist du zur AWO gekommen? Und was macht die AWO für dich besonders?

Durch die Ausbildung. Meine Chefs und das Team sind sehr gut, die allgemeine gute und empathische Zusammenarbeit.

Warum ist der Pflegeberuf der schönste Beruf der Welt :-) ?

Die Arbeit mit den Senioren gibt einem viel. Die Dankbarkeit und Freude, die die Bewohner*innen für einen haben. Und die Abwechslung in jeder Schicht.

Was ist dein bisher schönstes Erlebnis bei der AWO gewesen?

Das gemeinsame Mitarbeiteressen nach Corona.