AWO-Blog

Kerstin: talentierte Sängerin

Kerstin ist ein kleiner Star in unseren Reihen. Mit ihrem Gesangstalent begeistert sie die Menschen. Sie sagt: "Ich glaube es gibt nichts Schöneres, wenn man sein Talent bzw. sein Hobby auch in der Arbeit einbringen und ausleben kann".

Seit ich sieben Jahre alt bin, singe ich in der Chorjugend Dietenhofen e.V. und bin seit 2013 zweite Vorsitzende.  Neben dem Singen im Chor (Auftritte, Konzerte etc.) umrahme ich mit meiner Schwester zusammen musikalisch Hochzeiten, Taufen, Geburtstage und Co.

Ich würde sagen alles begann an einer AWO-Jahresbeginnfeier (nachgeholte Weihnachtsfeier). Meine erste AWO-Jahresbeginnfeier erlebte ich im Praktikum 2012 und ich war schon etwas gelangweilt. Als ich meine Stelle als HWL 2013 antrat habe ich mir im Dezember gedacht, da muss man doch was machen, damit alle einfach mehr lachen und eine bessere Stimmung herrscht. Also habe ich zusammen mit meiner Schwester alle an der Jahresbeginnfeier 2013 mit ein paar Liedern überrascht und alle waren begeistert. Ja und so ging es dann Jahr um Jahr weiter. Nur jetzt war es so, dass zum Gesang noch lustige von mir selbstgeschriebene Sketsche dazu kamen und einige Mitarbeiter mit ihren Merkmalen eingebaut wurden. Ja da kamen auch mal die Engel oder auch mal der Weihnachtsmann und sie brachten nicht nur gute Gaben, sondern auch gute Ratschläge fürs nächste Jahr. Dies sorgte für Tränen, aber nur vor Lachen. Super finde ich auch, dass meine Kolleginnen oder auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitmachen und sich miteinbringen. Ob am Richtfest oder an unserer Einweihung ganz egal, dass ist es was die AWO Roßtal bzw. was uns ausmacht. Der Zusammenhalt, Freude am Musizieren und sich einfach mal für andere „zum Deppen“ machen, um ihnen eine tolle Show zu liefern. Es gibt nichts Schöneres in strahlende lachende Gesichter zu sehen und schöne Momente zu schaffen, an die mach sich auch später noch gerne erinnert.